Evangelisches Augustinerkloster in Erfurt

Adresse:
Augustinerstraße 10
99084 Erfurt

Telefon:
0361-57660-0
0361/57660-241 (Augustinerpfarrerin Dr. Irene Mildenberger)
Fax:
0361-57660-99

Email:
info[at]augustinerkloster.de
irene.mildenberger[at]augustinerkloster.de (Augustinerpfarrerin Dr. Irene Mildenberger)

Website: www.augustinerkloster.de

Beschreibung:

1505 kam Martin Luther ins Erfurter Augustinerkloster, um Mönch zu werden und lebte hier bis 1511. Das Augustinerkloster ist der Ort, in dem er seine geistliche Prägung erhielt, Priester wurde und Theologie studierte – nach Wittenberg der wichtigste Lutherort. Schon im 16. Jahrhundert wurden Kirche und Kloster evangelisch, verschiedene Bildungseinrichtungen und eine Kirchengemeinde fanden hier ihre Heimat. Inzwischen gibt es keine eigenständige Kirchengemeinde mehr an der Augustinerkirche – sie schloss sich 1997 mit der Predigergemeinde zusammen.
Das Augustinerkloster ist heute ein geistlicher Ort, eine international bekannte Lutherstätte und ein großes Tagungshaus. Eine Gruppe von Ehrenamtlichen trägt das tägliche Gebet in der Kirche (jeden Abend um 18 Uhr, Montag bis Samstag um 12 Uhr). Werktags und Sonntags ist die kleine Gottesdienstgemeinde oft Gastgeberin für Einzelgäste und Gruppen aus der ganzen Welt.