Gustav-Adolf-Gemeindezentrum
(Evangelisches Kirchspiel Erfurt-Südost)

Adresse:
Singerstraße 1
99099 Erfurt

Telefon:
0361-412339 (Gemeindebüro)
0361-4221149 (Pfarrerin S. Sydow)
0361-78968530 (Pfarrer T. Zaake)
Fax:
0361-5411815 (Gemeindebüro)
0361-78968531 (Pfarrer T. Zaake)

Email:
gustav-adolf[at]gmx.de (Gemeindebüro)
susanne-sydow[at]gmx.de (Pfarrerin S. Sydow)

Website: www.kirchspiel-erfurt-suedost.de

Beschreibung:

Das evangelische Kirchspiel Erfurt- Südost wurde am 01. Januar 1980 gebildet. Es bestand damals aus den Mitgliedern der Lukaskirche in Daberstedt und der Gustav-Adolf-Kirche Melchendorf / Dittelstedt. Ab 1981 begann der Bau des Wohngebiete Herrenberg/Wiesenhügel/Drosselberg. Damit entstand das dringende Bedürfnis für die zunehmende Zahl an ev. Christen (fast 3000) ein Gemeindezentrum neben der Gustav-Adolf-Kirche zu errichten. 1989 wurde das Gemeindezentrum fertiggestellt und schließlich am 31.Oktober 1990 feierlich eingeweiht. Heute besteht das evangelische Kirchspiel Erfurt-Südost aus der Lukaskirche, der Gustav-Adolf-Kirche und dem evangelischen Kinderhaus am Drosselberg.

Zur Lukaskirche.

Zum Gustav-Adolf-Kirche.

Zum Kirchen Café.